[Antrag] Landesfinanzordnung

Antragsteller*Innen:  Manuel Eppers

Antragstext:

Die LMV möge beschließen, die Landesfinanzordnung um den §10 zu erweitern. Dieser soll folgendes enthalten:

§10 Zugriff auf das Bankkonto

Nach der Wahl eines*r neuen Landesschatzmeister*in oder/und einem*r neuen Zeichnungsbevollmächtigte*n gelten folgende Übergangsreglungen, bis der Zugriff auf die neuen Berechtigten erfolgt ist:

(1) Der/die ausgeschiedene Landesschatzmeister*in überweist auf Anweisung des/der neuen Landesschatzmeister*in Rechnungen

(2) Der/die ausgeschiedene Zeichnungsbevollmächtigte*r genehmigt nach Absprache des/der neuen Landesschatzmeister*in die Überweisung

Begründung:

Somit soll sichergestellt werden, dass berechtigte Zahlung zeitnah überwiesen werden können, bis die neuen Berechtigten uneingeschränkten Zugriff auf das Konto haben

Angenommen

[Antrag] LGS

Antragsteller*Innen:  LSPR(2015-16)

Antragstext:

Die LMV möge beschließen, dass sich der Landesverband der linksjugend [’solid] Rheinland-Pfalz, sich mit monatlich 75€ an der Miete der neuen Landesgeschäftsstelle der Partei die Linke Landesverband Rheinland-Pfalz, beteiligt.

Begründung:

Wenn wir uns finanziell beteiligen, würden wir uns mit den KV Mainz-Bingen ein Büro teilen, wir bekämen einen Schlüssel und hätten die Möglichkeit unsere Materialien ordentlich zu lagern. Da wir einen Schlüssel hätten, müssten wir nicht immer jemanden fragen, ob wir in die LGS dürfen und da wir ein Büro hätten, kommen wir auch professionellere rüber.

Angenommen